der geheimnisvolle Koffer

Ich werde in den letzten Wochen häufig auf meinen überdimensionierten Koffer angesprochen, den ich meist bei mir trage, wenn ich mich auf den Weg ins Büro mache. Was mag darin sein? Ein 48-Zoll-Notebook? Ein Miniaturrechenzentrum? Ein nostalgisches Commodore-Rechensystem inkl. Röhrenmonitor? Alles weit gefehlt. Ich möchte Euch nicht länger im Dunkeln tappen lassen und das Geheimnis an dieser Stelle lüften:

Die Kaffepad-Tasche mit einer Tagesration Kaffeepads.

Die Kaffepad-Tasche mit einer Tagesration Kaffeepads.

Einen Kommentar schreiben

du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.