Bild-Seite gehackt

cyberduckIch wurde gerade darauf aufmerksam gemacht, dass jemand die Bild-Seite (www.bild.de) gehackt hat. Beim Besuch der Seite fängt nach ein paar Sekunden die gesamte Seite an zu Flackern. Dann flimmert ein Text über den Schirm „hacked by cyberduckz“. Das oberste Bild der Seite zeigt dann ein Quietscheentchen und darunter steht „In wenigen Tagen schalten wir diese Website ab“. Habe ein paar Screenshots gemacht – seht selbst.
Zum nochmaligen Ansehen des Hacks muss man übrigens eben Cookies löschen. Vielleicht u.A. dazu gedacht, dass man es im Hause Bild nicht sofort sieht… ;-)

Nachtrag 12.12.2007: Inzwischen läuft dort gelegentlich ein Video, in dem die „Cyberduck-Truppe“ Forderungen stellt. Da sie nicht vermummt o.Ä. sind, bin ich mir mittlerweile sicher, dass es wohl doch eher ein Werbegag des Springer-Verlages ist. ;-)
Nachtrag 13.12.2007:Siehe Heise-Artikel für Details… ;-)

Einen Kommentar schreiben

du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.