Welcome „Hubert“!

HubertSoeben ist die erste Fliege in 2008 bei mir eingetroffen. Wegen der 8 nenne ich ihn Hubert. Das Maskulinum setze ich aufgrund der Gelassenheit und Zutraulichkeit des Tiers voraus.

Was Hubert noch nicht weiss: Jede erste Fliege im Jahr lasse ich in Ruhe. Hubert kann tun und lassen, was er will. Ich stelle ihm sogar gleich noch Kuchen und Limo hin. Wo habe ich nur die zeremonielle Robe letztes Jahr hingelegt…?

Eine Reaktion zu “Welcome „Hubert“!”

  1. Jak

    Ach wie niedlich…
    Wenn ich es irgendwo gelesen hätte, würde ich sofort sagen – Nylz war das :)

Einen Kommentar schreiben

du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.