Survive the outbreak

Die Idee des interaktiven Films ist nicht neu, aber eine schöne, browserbasierte Lösung ist „the outbreak“.. Inhaltlich erinnert es an „28 days later“, allerdings muss ich gestehen, dass ich es auch noch nicht bis zum Ende durchgezogen habe. Am besten testen: http://www.survivetheoutbreak.com
(englischkenntnisse sind hier übrigens vorteilhaft)

Einen Kommentar schreiben

du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.